Naturavetal Logo

Die Besonderheiten vom Canis Plus® Trockenfutter

Auf die Merkliste
Naturavetal kaltgepresstes Trockenfutter reguläre Pellets lose auf Holz - Die Naturavetal Canis Plus Besonderheiten

Die Canis Plus® Trockenfutter Vorzüge auf einen Blick

  • Schonend kaltgepresste, reichhaltige Komplettnahrung, die im Magen nicht aufquillt
  • Mehr als 60% Frischfleisch- oder Fischanteil vor dem Trocknen
  • Sortenrein mit jeweils nur einer tierischen Proteinquelle aus Lachs, Geflügel-, Lamm-, Rind- oder Kaninchenfleisch bzw. mit nachhaltigem Insektenprotein
  • Wertvolle essenzielle Fettsäuren aus Lachsöl, Rinder- oder Kokosfett
  • Echte, urkräftige Keimlinge aus Nackthafer, Braunhirse, Buchweizen oder Mungobohne
  • Vitamine und Mineralien rein natürlichen Ursprungs
  • Mit DogProMin-Komplex aus Algen und Kräutern
  • Glutenfreie, verträgliche Rezeptur
  • Kombinierbar mit Canis Plus® Komplett-Menüs, Canis Plus® Reinfleisch-Dosen oder Fleisch-Rollen mit Ergänzungen oder BARF
  • Frei von Füllstoffen und minderwertigen Nebenerzeugnissen wie Federmehl, Krallen oder Horn
  • Ohne Zusatz von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Frei von Soja, Weizen und Milchprodukte
  • Qualitätssicherung durch Laboranalysen 
Naturavetal®-Expertentelefon

Unsere Experten beraten Sie gern persönlich.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, stehen wir Ihnen mit umfassendem Rat gerne zur Seite.

Sie erreichen uns montags bis freitags

von 8.00 bis 16.00 Uhr

Besonders schonend hergestellt

Ein hochwertiges Trockenfutter sollte kaltgepresst und frei von synthetischen Zusätzen sein – genau wie bei unserem Canis Plus®. Wir arbeiten mit niedrigen Temperaturen: Unsere vitalstoffschonende Kaltpressung findet bei ca. 39°C, unter einem kurzen Umgebungsdruck statt, der die Zutaten zusammen in die Pelletform drückt. Dadurch bleiben Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe weitestgehend erhalten. 

Unsere kaltgepressten Canis Plus® Trockenfutter quellen im Magen nicht auf, sondern zerfallen in ihre Bestandteile. Durch unser Kaltpressverfahren können wir auf sämtliche synthetischen Zusätze verzichten und dabei hochwertige und rein natürliche Trockenfutter anbieten. Noch mehr zu unseren Herstellungsverfahren finden Sie hier.

Canis Plus® Trockenfutter enthalten nur eine Sorte Fleisch oder Fisch für die tägliche, artgerechte Fütterung und auch für Welpen und Junghunde ist mit unserem Canis Plus® Welpen & Junghunde Futter bestens gesorgt. Unser Canis Plus® InsectVetal® bietet dazu eine Alternative mit nachhaltigem Insektenprotein. 

Je nach Anspruch Ihres Tieres können Sie flexibel zwischen verschiedenen Fütterungskonzepten wählen, ob getreidefrei oder ergänzend zum Teil-Barfen oder zum Nassfutter, das Kaltpressverfahren macht all das möglich.

Wertvolle Keimlinge -  mit der Essenz des Lebens

Eine bemerkenswerte Besonderheit des kaltgepressten Canis Plus® Trockenfutters sind die urkräftigen Keimlinge aus Nackthafer, Braunhirse, Buchweizen und Mungobohne. Diese Keimlinge enthalten die „Essenz des Lebens“. Sie sind der Speicherplatz der neuen Pflanze für Vitamine, Mineralien, Eiweiße, Omega 3-, 6-, 9- Fettsäuren sowie für natürliche Antioxidantien und tragen eine enorme Vitalität in sich.

Durch das Ankeimen kann sich ihr Gehalt an Vitaminen um 400 bis 600% vervielfachen. Keimlinge sind zart in der Struktur und daher leicht verdaulich. Sie besitzen eine sehr hohe Enzymaktivität, die im ruhenden Samen noch nicht vorhanden ist. Canis Plus® Trockenfutter ist zudem das einzige Futter, das den 100% natürlichen, ernährungsphysiologisch wertvollen Vitalkomplex DogProMin aus Algen- und Kräutern enthält. 

Unser DogProMin – der natürliche Vitalkomplex

Unser DogProMin rundet unsere Canis Plus® Trockenfutter-Rezepturen ab und liefert zusätzlich zu den anderen schonend verarbeiteten Zutaten wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in ihrer natürlichen Form. Unsere Kräuter- und Algenmischung enthält neben Meeresalgenkalk, für eine natürliche Calciumversorgung noch Bierhefe, die natürliche B-Vitamine liefert. Dazu erweitern Zutaten wie Artischocke, Fenchel und Löwenzahn die DogProMin-Rezeptur, sodass eine Vielzahl an gesunden Nährstoffen, im breiten Spektrum, zur natürlichen Versorgung des Hundes beitragen.

Leicht verdaulich - die Pellets quellen nicht auf

Im Gegensatz zu anderen, herkömmlichen Hundefuttern quillt Canis Plus® Trockenfutter im Magen nicht auf und zerfällt einfach in seine Einzelbestandteile – ganz so, wie von Natur aus vorgesehen. Das schont den Magen und kann positiv zu einer gesunden Darmbewegung beitragen. Wird diese unterstützt, kann auch die natürliche Darmreinigung gefördert werden, was die Gefahr von Parasitenbesiedelungen im Darm reduzieren kann. Diese sind nicht selten Auslöser für Futterallergien. 

Zwei Hunde auf der Wiese - Die Naturavetal Canis Plus Besonderheiten

Mit reichhaltigen Zutaten - perfekt für tierische Feinschmecker

In Canis Plus® Trockenfutter werden keine tierischen und pflanzlichen Nebenerzeugnisse wie z.B. Federmehl, Krallen und Horn oder Stängel, Halme und Blätter verwendet, diese gehören nicht ins Hundefutter! Außerdem enthält Canis Plus® Trockenfutter keine Füllstoffe, dadurch ist das Futter hoch verdaulich, die Fütterungsmenge gering und das Kotabsatzvolumen entsprechend reduziert. 

Die Zutaten werden ohne Beigabe von Konservierungsstoffen verarbeitet und in der Deklaration offen und einzeln ausgewiesen. Das gewährleistet eine natürlich gesunde, transparente Ernährung: auch für empfindliche oder allergische Tiere.

Alle Inhaltsstoffe werden gewissenhaft und mit größter Sorgfalt ausgewählt sowie regelmäßig von unabhängigen Laboren geprüft. In unvergleichlicher Qualität und mit abwechslungsreicher Geschmacksvielfalt ist das Canis Plus®-Sortiment der Favorit für tierische Feinschmecker, die es mit großem Appetit begeistert aufnehmen. Mehr Informationen zu unseren gesunden Inhaltsstoffen finden Sie hier.

Canis Plus® Alleinfutter kann ebenfalls sehr gut in Kombination mit BARF, den Reinfleisch-Dosen und Fleischrollen oder mit den Komplett-Menüs gefüttert werden. Ebenso ist es eine perfekte Urlaubsalternative für Hunde, die ansonsten selbstzubereitete, frische Kost bekommen.

Sorten-Vielfalt für Klein und Groß

Unser Canis Plus® kaltgepresstes Trockenfutter gibt es in diesen leckeren Sorten: Geflügel, Lamm, Rind, Lachs, Kaninchen, Sport, Welpen Geflügel und Welpen Lachs als Alleinfutter, sowie mit Insektenprotein als Ergänzungsfutter. Viele Sorten sind jeweils in kleineren und regulären Pelletgrößen erhältlich. 

Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Canis Plus® Besonderheiten

Wie finde ich das richtige Futter für meinen Hund?

In jedem Fall sollte das Futter frei von synthetischen Zusätzen wie künstlichen Vitaminen oder Konservierungsstoffen sein. Das richtige Futter für den Hund hängt von verschiedenen Faktoren wie seinem Alter, seinem Aktivitätsgrad oder seiner individuellen Vorgeschichte ab. Das Wesen des Hundes verrät viel darüber, welcher Futtertyp er sein könnte. Schauen Sie gern hier vorbei, um mehr dazu zu erfahren.

Was ist Diätfutter für Hunde?

Ein Diätfutter für Hunde ist auf den durchschnittlichen Bedarf des Tieres mit einer speziellen Erkrankung, wie zum Beispiel einer Nierenschädigung oder Lebererkrankung, angepasst. Oft handelt es sich hierbei um Futter mit billigen Füllstoffen und synthetischen Bestandteilen, die in körpereigene Abläufe im Organismus eingreifen. In der Regel sollten diese Futtermittel deshalb auch nicht dauerhaft, sondern nur phasenweise gefüttert werden.

Welches Futter ist gesund für Hunde und welches nicht?

Ein gesundes Futter zeichnet sich dadurch aus, dass es keine chemischen Zusätze wie synthetische Vitamine oder Konservierungsstoffe enthält und auch auf minderwertige Bestandteile wie pflanzliche oder tierische Nebenerzeugnisse wie Blätter, Stängel, Krallen oder Federn verzichtet. Stattdessen enthält gesundes Futter echte, naturbelassene Zutaten. 

Welches Hundefutter bei gesundheitlichen Problemen?

Mit Naturfutter füttern Sie bei den meisten gesundheitlichen Problemen grundsätzlich richtig. Da Hunde unterschiedliche Probleme entwickeln können, die jeweils ihren eigenen, besonderen Bedarf mit sich bringen, sollten Sie auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen und abklären lassen, welche Erkrankung vorliegt. Eine bedarfsgerechte Fütterung können Sie dann im Anschluss mit unserem Expertenteam besprechen.

Falls Sie Fragen haben sollten, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden. Wir stehen Ihnen mit umfassendem Rat zur Seite. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 0662 264 264 0 oder per Mail an: info@naturavetal.at.

Naturavetal® Futterproben

Gerne schicken wir Ihnen Futterproben und helfen bei der Sortenwahl

Kataloge & Flyer

Broschüren mit allen Informationen zu Produkten und mit vielen Tipps zur Ernährung